Versandkostenfrei ab 150€ *KONTAKT

Lebendtierversand: Deutschland & Österreich
Ab 14,90€ mit GO! Overnight Express
0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
 Leierfisch Rotrücken  Synchiropus tudorjonesi

Leierfisch Rotrücken Synchiropus tudorjonesi

45,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Leierfisch Rotrücken Synchiropus tudorjonesi

Kurzübersicht

Leierfisch Rotrücken Synchiropus tudorjonesi


Wissenschaftlicher Name: Synchiropus tudorjonesi


Umgangssprachlicher Name: Rotrücken Leierfisch


Herkunft: Indonesien,Phylippinen,Japan


PH: 8-8.5 KH: 7-14


Endgröße: bis zu 5 cm


Aquariumgröße: ab 100 l


Temperatur: 24-28 °C


Futter: Lebendfutter Frosstfutter 


Haltung: Paar, Harem


 


Haltungsbeschreibung:


Synchiropus tudorjonesi ist in den Gewässern um Indonesien Philippinen verbreitet, wo er, meist im Harem, auf Sand- und Schuttböden in Riffnähe anzutreffen ist.

Verfügbarkeit: Auf Lager

45,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

45,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

-ODER-

Finanzierung verfügbar ab 99€ bis 5.000€ Warenkorbwert

Details

Leierfisch Rotrücken Synchiropus tudorjonesi

Wissenschaftlicher Name: Synchiropus tudorjonesi

Umgangssprachlicher Name: Rotrücken Leierfisch

Herkunft: Indonesien,Phylippinen,Japan

PH: 8-8.5 KH: 7-14

Endgröße: bis zu 5 cm

Aquariumgröße: ab 100 l

Temperatur: 24-28 °C

Futter: Lebendfutter Frosstfutter 

Haltung: Paar, Harem

 

Haltungsbeschreibung:

Synchiropus tudorjonesi ist in den Gewässern um Indonesien Philippinen verbreitet, wo er, meist im Harem, auf Sand- und Schuttböden in Riffnähe anzutreffen ist.

Das Aquarium sollte über Sand- oder Kiesboden, in dem die Tiere gerne nach Nahrung suchen, und Lebendgestein verfügen.

Wie für alle Leierfische notwendig, muss das Aquarium gut eingefahren sein und eine hohe Dichte an Kleinsttieren beherbergen, die die Grundnahrung der imposanten Tiere darstellen, feine Frostnahrung wird aber zumeist ebenso angenommen.

Wie bei allen Leierfischen sind die, Männchen sehr territorial und dürfen nicht mit männlichen Konkurrenten vergesellschaftet werden, da es sonst zu heftigen Kämpfen kommen könnte, die meist mit dem Tode eines der Tiere enden.

Anstelle von Schuppen verfügen diese Fischer über eine feste, schleimige Haut, die sie vor Parasiten und evtl. Krankheiten schützt.

Leierfische fallen besonders durch ihr grelles und farbenfrohes Äußeres, sowie durch ihr Bewegungsmuster auf.

Sie schwimmen kaum, sondern "hopsen" kleine Strecken.

In Bezug auf die Wasserparameter sind Meerwasserfische deutlich toleranter als andere Pfleglinge (wie z.B. Korallen, Anemonen und Schalentiere), die im Aquarium gepflegt werden.

Daher sind die Werte zwar zu berücksichtigen, aber zu Gunsten der empfindlicheren niederen Tiere einzustellen.

Zusatzinformation

Herkunft Philippinen
Farbe Nein
Versandart Fisch Versand
Referenzmenge 1

Schlagwörter

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagwörter zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich