Versandkostenfrei ab 150€ *
in DE ausser Lebendtier und Spedition
Lebendtierversand in Deutschland und nach Österreich
Ab 20,90€ mit GO! Overnight Express
Sicher und Zuverlässig shoppen
in Ihrem Meerwasseraquarium OnlineShop

Anemonenfisch Amphiprion perideraion

24,00 €*

Derzeit nicht auf Lager.

Größe
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.
Produktnummer: Anm 16
Produktinformationen "Anemonenfisch Amphiprion perideraion"

Amphiprion perideraion


Wissenschaftlicher Name: Amphiprion perideraion

Umgangssprachlicher Name: Halsband-Anemonenfisch

Herkunft: Australien, Weihnachtsinseln, Indischer Ozean, Indonesien, Japan, Marschall Inseln, Neu Kaledonien, Neuguinea, Philippinen, Riukiuinseln, Taiwan, Thailand, Westpazifik

PH: 8 - 8.5

KH: 7-14

Größe: 3 bis zu 7 cm

Aquariumgröße: ab 140 l

Temperatur: 24 - 26 °C

Futter: Flocken- & Frostfutter


Haltungsbeschreibung

Anemonenfische bestreichen sich mit einem von der Anemone abgesonderten Schleim, der sie vor dem Nesselgift schützt.

Bei den von Amphiprion perideraion bevorzugten Wirtsanemonen handelt es sich um Heteractis magnifica.

Amphiprion perideraion kommt im Westpazifik und Indischem Ozean zwischen Australien und Taiwan bis Japan in Tiefen bis 20m vor.

Die Haltung von Amphiprion perideraion ist, wenn die Wasserwerte stimmen, recht unproblematisch, da alle gängigen Futtersorten angenommen werden.

Auf das genaue Einhalten der PH- und Nitrit/Nitrat-Werte ist zu achten! Futter, das zu groß für Amphiprion perideraion ist, bringt er seiner Wirtsanemone und füttert diese damit.

Von Geburt an sind alle Anemonenfische männlich. Das größere Tier wandelt sich zum Weibchen um, daher ist eine Paarhaltung empfehlenswert.

Amphiprion perideraion sollte in einem Artenbecken, stets mit der spezifischen Wirtsanemone, gehalten werden.

Größe: L, M, S

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Cross-sells

Macrodactyla doreensis Korkenzieher-Anemone Color
Macrodactyla doreensis Korkenzieher-Anemone Color Wissenschaftlicher Name: Macrodactyla doreensis Umgangssprachlicher Name: Korkenzieher-Anemone Herkunft: Australien, Indonesien,Philippinen. Strömung: mittel Licht: mittel Endgröße: bis zu 30 cm Position: Boden, Anemone wandert gerne bei zu viel Strömung.  Temp.: 24-27 °C Futter: LichtHaltungsinformation Die Anemone ist leicht haltbar, wandert zwar dennoch aber bleibt im Sand/Boden Bereich.  Beim Einsetzen nicht vergessen die Strömung auszuschalten, so findet sie Ihren Platz schneller und macht sich mit Ihrem leicht erkennbaren, roten Fuß dort fest wo es Ihr gefällt, ohne von der Stömung beeinflust zu werden. Gefüttert wird sie nicht direkt, schnappt sich aber mit ihren knapp 10 cm langen Tentakel Artemien und sonstiges Futter aus dem Wasser. Die Korkenzieher-Anemone gibt es diversen Farben, wie beige, grün oder rosa, einen roten Fuß hat sie immer.  

Varianten ab 58,00 €*
50,00 €*
Nur 3 auf Lager!
Macrodactyla doreensis Korkenzieher-Anemone Blue Color
Macrodactyla doreensis Korkenzieher-Anemone Blue Color Wissenschaftlicher Name: Macrodactyla doreensis Umgangssprachlicher Name: Korkenzieher-Anemone Herkunft: Australien,Indonesien,Philippinen. Strömung: mittel Licht: mittel Endgröße: bis zu 30 cm Position: Boden, Anemone wandert gerne bei zu viel Strömung.  Temp.: 24-27 °C Futter: Licht Die Anemone ist leicht haltbar, wandert zwar dennoch aber bleibt im Sand/Boden Bereich. Beim Einsetzen nicht vergessen die Strömung auszuschalten, so findet sie Ihren Platz schneller und macht sich mit Ihrem leicht erkennbaren, roten Fuß dort fest wo es Ihr gefällt, ohne von der Stömung beeinflust zu werden. Gefüttert wird sie nicht direkt, schnappt sich aber mit ihren knapp 10 cm langen Tentakel Artemien und sonstiges Futter aus dem Wasser.  

69,00 €*
Nur 1 auf Lager!
KORALLE Clownfische
KORALLE Clownfische ISBN: 978-3-86659-056-4 Wolfgang Ma i64 Seiten Format: 14,8 x 21 cm 79 Farbfotos Inhalt: Vorwort Clownfische Die Clownfischarten Aquarienhaltung Artgerechte Haltung Vergesellschaftung mit anderen Fischen Vergesellschaftung mit einer Wirtsanemone Kauf und Eingewöhnung von Clownfischen Das Clownfisch-Aquarium Futter für unsere Pfleglinge Nachzucht von Clownfischen Wie züchtet man Clownfische? Nachzucht der einzelnen Arten Das Gelege Das Fangen der geschlüpften Larven Aufzucht der Fischlarven Welches Futter während der Aufzucht? Futter für das Futter Phytoplankton Algenkonzentrate und anderes AnreicherungsfutterZooplankton, das Futter für die Fischlarven Copepoden Brachionus & ja oder nein? Kultivierung von Brachionus Artemien Artemien und Schlupfmethoden Anreichern von Artemien Krankheiten Technische Hilfsmittel Literatur

13,90 €*
Nur 1 auf Lager!
Heteractis magnifica Prachtanemone
Heteractis magnifica Prachtanemone Wissenschaftlicher Name: Heteractis magnifica Umgangssprachlicher Name: Prachtanemone Herkunft: Indopazifik, Philippinen, Rotes Meer, Samoa,Cebu Philippinen. Strömung: mittel Licht: viel Endgröße: bis zu 60 cm Position: selbst suchend Temp.: 24-27 °C Futter: Frostfutter, Licht Haltung: wandert, erfahrenen Aquarianern vorbehalten Lebt einzeln und in dichten Gruppen. Neopetrolisthes Krebsarten leben in ihr, wie auch der kleine Riffbarsch, Dascyllus trimaculatus, und ganz klar eine ganze Anzahl von Anemonenfischen. Benötigt kahle Felsen, um sich daran festhalten zu können. Tentakel bis 8-10 cm Länge Kann mit kleinem Futter gefüttert werden, man sollte jedoch große Futterstücke wie Stinte oder Muschelfleisch vermeiden H. magnifica  sind zum Teil unterschiedlich gefärbt sein.  

69,00 €*
Heteractis malu Hawaii-Anemone Ultra Color Gelb
Heteractis malu Hawaii-Anemone Ultra Color Gelb Wissenschaftlicher Name: Heteractis malu Umgangssprachlicher Name: Hawaii-Anemone Herkunft: Fidschi, Hawaii, Ost-Pazifik, Tonga PH: 8.1 - 8.5 KH: 7-14 Endgröße: bis zu 22 cm Aquariumgröße: ab 100 l Temperatur: 24-27 °C Futter: Zooxanthellen / Licht Die H. malu ist auf alle Fälle ist sie sehr "rücksichtsvoll" gegenüber anderen sessilen Mitbewohnern. Ich konnte bisher keinerlei Nesselschäden an anderen Korallen durch die Anemone erkennen bzw. feststellen. Sie wandert sehr wenig und wenn doch,dann immer im grossen Bogen um die Korallen. Sie gräbt ihren Fuss gerne im Bodengrund ein, bevorzugt, wenn sie den Fuss noch in eine Steinspalte stecken kann. Allgemein: viele Anemonenfische nutzen die H. malu, aus der Natur ist aber vor allem Amphiprion clarki dafür bekannt.

55,00 €*
Nur 3 auf Lager!
Entacmaea quadricolor Blasenanemone - Sunburst
Entacmaea quadricolor Blasenanemone - Sunburst(Färbung rot mit grünen Mund) Wissenschaftlicher Name: Entacmaea quadricolor Umgangssprachlicher Name: Blasenanemone Herkunft: Australien, Japan, Mikronesien, Ostafrika, Rotes Meer, Samoa Strömung: mittel Licht: viel Endgröße: bis zu 30 cm Position: selbst suchend Temp.: 24-27 °C Futter: Licht Haltung: einfach Die Entacmaea quadricolor ist eine der schönsten und zugleich auch häufigsten Anemonen in der Riffaquaristik. Hier gilt wie bei allen Anemonen: Wenn der Fuss nicht verletzt ist und die Wasserwerte stimmen, ist sie sehr gut einzugewöhnen. Diese Anemone lässt sich gut mit Clownfischen vergesellschaften. Die Anemone hat Zooxanthellen und muss daher nicht gefüttert werden, wenn das Licht ausreichend ist. Sie vermehrt sich bisweilen durch Teilung, wie manche Autoren auch beschrieben haben, kann sie sogar künstlich vermehrt werden. Wer die Anemone gekauft hat, sollte sie bei abgestellter Strömung einbringen. So hat sie Zeit, ihren Fuß zu befestigen, bevor die Strömung wieder eingeschaltet wird. Anmerkung: Kupferanemonen können recht unterschiedlich aussehen, vor allem von der "Tentakelhaltung". Oft sieht man das typisch Blasenförmige gar nicht, bisweilen schon.

65,00 €*
Entacmaea quadricolor Blasenanemone Red Color
Entacmaea quadricolor Blasenanemone Red Color Wissenschaftlicher Name: Entacmaea quadricolor Umgangssprachlicher Name: Blasenanemone Herkunft: Australien, Japan, Mikronesien, Ostafrika, Rotes Meer, Samoa Strömung: mittel Licht: viel Endgröße: bis zu 30 cm Position: selbst suchend Temp.: 24-27 °C Futter: Licht Haltung: einfach Die Entacmaea quadricolor ist eine der schönsten und zugleich auch häufigsten Anemonen in der Riffaquaristik. Hier gilt wie bei allen Anemonen: Wenn der Fuss nicht verletzt ist und die Wasserwerte stimmen, ist sie sehr gut einzugewöhnen. Diese Anemone lässt sich gut mit Clownfischen vergesellschaften. Die Anemone hat Zooxanthellen und muss daher nicht gefüttert werden, wenn das Licht ausreichend ist. Sie vermehrt sich bisweilen durch Teilung, wie manche Autoren auch beschrieben haben, kann sie sogar künstlich vermehrt werden. Wer die Anemone gekauft hat, sollte sie bei abgestellter Strömung einbringen. So hat sie Zeit, ihren Fuß zu befestigen, bevor die Strömung wieder eingeschaltet wird. Anmerkung: Kupferanemonen können recht unterschiedlich aussehen, vor allem von der "Tentakelhaltung". Oft sieht man das typisch Blasenförmige gar nicht, bisweilen schon.

65,00 €*