Versandkostenfrei ab 150€ *KONTAKT

Lebendtierversand: Deutschland & Österreich
Ab 14,90€ mit GO! Overnight Express
0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Chaetodontoplus caeruleopunctatus Kristall-Samtkaiser

Chaetodontoplus caeruleopunctatus Kristall-Samtkaiser

79,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Nicht auf Lager)

  • Chaetodontoplus caeruleopunctatus Kristall-Samtkaiser Chaetodontoplus caeruleopunctatus Kristall-Samtkaiser
  • Chaetodontoplus caeruleopunctatus Kristall-Samtkaiser Chaetodontoplus caeruleopunctatus Kristall-Samtkaiser

Chaetodontoplus caeruleopunctatus Kristall-Samtkaiser

Kurzübersicht

Chaetodontoplus caeruleopunctatus Kristall-Samtkaiser


Wissenschaftlicher Name: Chaetodontoplus caeruleopunctatus


Umgangssprachlicher Name: Kristall-Samtkaiser


Herkunft: Philippinen


PH: 8.1 - 8.4


KH: 7-14


Endgröße: bis zu 15 cm


Aquariumgröße: ab 500 l


Temperatur: 22 - 27 °C


Futter: Nahrungsspezialist Frostfutter 


Haltung: Einzeln, Paar


Haltungsbeschreibung :

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

79,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Chaetodontoplus caeruleopunctatus Kristall-Samtkaiser

Wissenschaftlicher Name: Chaetodontoplus caeruleopunctatus

Umgangssprachlicher Name: Kristall-Samtkaiser

Herkunft: Philippinen

PH: 8.1 - 8.4

KH: 7-14

Endgröße: bis zu 15 cm

Aquariumgröße: ab 500 l

Temperatur: 22 - 27 °C

Futter: Nahrungsspezialist Frostfutter 

Haltung: Einzeln, Paar

Haltungsbeschreibung :

Chaetodontoplus caeruleopunctatus ist im westlichen Pazifik verbreitet, wo er, meist einzeln, paarweise oder in lockeren Gruppen, an Küsten, in Tiefen bis zu 40 m anzutreffen ist.

Das Aquarium sollte über sauerstoffreiches, nitrit- und nitratarmes Wasser verfügen und mit Felsaufbauten und reichlich freiem Schwimmraum ausgestattet sein. Chaetodontoplus caeruleopunctatus ist im adulten Zustand bereits ein Nahrungsspezialist, der sich überwiegend von Schwämmen ernährt,im Riffaquarium ist dieser leicht an Frosstfuter zu gewöhnen.

Charakteristisch für die farbenprächtigen Kaiserfische ist ein zumeist farbig abgesetzter Dorn, der sich am unteren Kiemenrand befindet.

Die Jungtiere sind häufig stark abweichend gefärbt, um nicht aus dem elterlichen Revier vertrieben zu werden.

Alle geschlechtsreifen Tiere sind zunächst Weibchen und wandeln sich erst, wenn ein Männchen benötigt wird, zu diesem um. In Bezug auf die Wasserparameter sind Meerwasserfische deutlich toleranter als andere Pfleglinge (wie z.B. Korallen, Anemonen und Schalentiere), die im Aquarium gepflegt werden.

Daher sind die Werte zwar zu berücksichtigen, aber zu Gunsten der empfindlicheren niederen Tiere einzustellen.

Zusatzinformation

Herkunft Nein
Farbe Nein
Versandart Nein
Referenzmenge 1

Schlagwörter

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagwörter zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich