Versandkostenfrei ab 150€ *KONTAKT

Lebendtierversand: Deutschland & Österreich
Ab 14,90€ mit GO! Overnight Express
0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Cephalopholis urodeta - Feuer-Zackenbarsch

Cephalopholis urodeta - Feuer-Zackenbarsch

69,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Cephalopholis urodeta - Feuer-Zackenbarsch

Kurzübersicht

Cephalopholis urodeta - Feuer-Zackenbarsch



Vorkommen: Australien, Bali, Fidschi,Indischer Ozean, Kenia, Mauritius, Papua-Neuguinea, Philippinen, Singapur, Vietnam


Meerestiefe: 1 - 60 Meter


Größe: bis zu 20 cm


Temperatur: 24°C - 28°C


Futter: Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Kleine Fische, Muschelfleisch, Räuberische Lebensweise, Stinte


Aquarium ab 700 Liter

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 1 lieferbar

Artikelname Menge
Cephalopholis urodeta - Feuer-Zackenbarsch-M 1
69,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

69,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

-ODER-

Finanzierung verfügbar ab 99€ bis 5.000€ Warenkorbwert

Details

Cephalopholis urodeta - Feuer-Zackenbarsch

Vorkommen: Australien, Bali, Fidschi,Indischer Ozean, Kenia, Mauritius, Papua-Neuguinea, Philippinen, Singapur, Vietnam

Meerestiefe: 1 - 60 Meter

Größe: bis zu 20 cm

Temperatur: 24°C - 28°C

Futter: Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Kleine Fische, Muschelfleisch, Räuberische Lebensweise, Stinte

Aquarium ab 700 Liter

Haltungsinformationen

Der Cephalopholis urodeta kann sich von knallrot in zart rosa tarnen. Vermutlich ist dies stimmungsabhänig.

Diese Artgemossen nehmen ohne Problme Frostfutter an, aber fressen auch mal gerne größeres wie zum Beispiel Stinte oder Garnelen.

Deshalb ist dieser mit niederen Tieren bedingt zu halten. Vorsicht bei Garnelen, Krabben oder sehr kleinen Fischen!

Wenn man neue Tiere dazu setzt, müssen die Alteingesessenen gut durchgefüttert sein, dann stellen sie den neuen Tieren auch nicht nach. Mit Doktoren und Kaisern hat dieser kein Problem, sogar der Putzerfisch wird problemlos akzeptiert. Steinkorallen allgemein wachsen trotz reichhaltiger Fütterung der Cephalopoden gut und zeigen schöne Farben.

Man sollte das Riff so aufbauen, dass jedes Tier aus der Gattung Cephalopholis seinen eigenen Unterstand hat. Es kommt auch oft vor, dass große Sacrophyton als Unterstand benutzt werden oder die Tiere sich darauf ausruhen, was aber nicht weiter schlimm ist.

Es ist anzumerken, dass aquariengewachsene Tiere immer etwa 3-5cm kleiner bleiben, aus welchen Gründen auch immer. Sie wachsen zwar schnell heran, aber irgendwann gibt es eine Phase, in der sich das Wachstum plötzlich verlangsamt, bei ca. 3/4 der zu erreichenden Größe.

Zusatzinformation

Herkunft Philippinen
Farbe Nein
Versandart Fisch Versand
Referenzmenge 1

Schlagwörter

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagwörter zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich