Versandkostenfrei ab 150€ *KONTAKT

Lebendtierversand: Deutschland & Österreich
Ab 14,90€ mit GO! Overnight Express
0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Nemateleotris decora Dekor-Schwertgrundel

Nemateleotris decora Dekor-Schwertgrundel

35,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Nicht auf Lager)

Nemateleotris decora Dekor-Schwertgrundel

Kurzübersicht

Nemateleotris decora Dekor-Schwertgrundel


Wissenschaftlicher Name: Nemateleotris decora


Umgangssprachlicher Name: Dekor-Schwertgrundel


Herkunft: Indopazifik, Neu Kaledonien, Riukiuinseln, Samoa


PH: 8.1 - 8.4 KH: 7-14


Endgröße: 4 bis zu 7 cm


Aquariumgröße: ab 60 l


Temperatur: 24-26 °C Futter: Frostfutter


Haltung: Einzeln, Paar, Gruppe


Haltungsbeschreibung:


Pfeilgrundeln sind sehr gut für ein Riffbecken geeignet, wenn der Fischbesatz nicht zu groß oder agressiv gewählt wird.


Sie benötigen gute Versteckmöglichkeiten, da sie anfangs sehr scheu sind.


Da alle Pfeilgrundeln sehr gute Springer sind, sollte das Becken möglichst mit Rahmen sein  oder auch abgedeckt werden.

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

35,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Nemateleotris decora Dekor-Schwertgrundel

Wissenschaftlicher Name: Nemateleotris decora

Umgangssprachlicher Name: Dekor-Schwertgrundel

Herkunft: Indopazifik, Neu Kaledonien, Riukiuinseln, Samoa

PH: 8.1 - 8.4 KH: 7-14

Endgröße: 4 bis zu 7 cm

Aquariumgröße: ab 60 l

Temperatur: 24-26 °C Futter: Frostfutter

Haltung: Einzeln, Paar, Gruppe

Haltungsbeschreibung:

Pfeilgrundeln sind sehr gut für ein Riffbecken geeignet, wenn der Fischbesatz nicht zu groß oder agressiv gewählt wird.

Sie benötigen gute Versteckmöglichkeiten, da sie anfangs sehr scheu sind.

Da alle Pfeilgrundeln sehr gute Springer sind, sollte das Becken möglichst mit Rahmen sein  oder auch abgedeckt werden.

Sie stehen bei der Fütterung sehr gerne in der Strömung, entfernen sich dabei aber nicht weit von ihrer Höhle.

Wir raten hier zur Gruppen aber nicht  zu Paarhaltung.

Sobald nur zwei Tiere erwachsen sind, kann es sein, dass ein Tier das andere verjagt, was zum Tode des Schwächeren führen könnte.

In Bezug auf die Wasserparameter sind Meerwasserfische deutlich toleranter als andere Pfleglinge (wie z.B. Korallen, Anemonen und Schalentiere), die im Aquarium gepflegt werden. Daher sind die Werte zwar zu berücksichtigen, aber zu Gunsten der empfindlicheren niederen Tiere einzustellen.

Zusatzinformation

Herkunft Nein
Farbe Nein
Versandart Nein
Referenzmenge 1

Schlagwörter

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagwörter zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich