Versandkostenfrei ab 150€ *KONTAKT

Lebendtierversand: Deutschland & Österreich
Ab 14,90€ mit GO! Overnight Express
0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Meerwasseraquarium Korallen einsetzen und befestigen

Korallen einsetzen: was muss beim Einsetzen einer Koralle beachtet werden

Im Gegensatz zu Fischen können Korallen gleich in Ihr Aquarium eingesetzt werden. Eine Eingewöhnung, das Angleichen der Wasserparameter ist in der Regel nicht notwendig. Schaden kann es allerdings auch nicht. Sollten Sie sich also unsicher sein, und auf Nummer sicher gehen wollen raten wir Ihnen folgendes:

  1. Legen Sie den Beutel mit der Koralle ins Wasser Ihres Aquariums oder Behälter um die Temperatur beider Wasser anzugleichen. 20 Minuten sollten dabei reichen.

  2. In diesem Zeittraum führen Sie immer wieder etwas Wasser von Ihrem Meerwasseraquarium in den Beutel oder Behälter. So passen Sie die Salzgehalte etwas an.

  3. Jetzt können Sie die Koralle einsetzen. Eine Koralle kurzfristig der frischen Luft auszusetzen, schadet Ihrer Koralle nicht. Setzen Sie auf keinen Fall Muscheln, Seeigel oder Schwämme, auch nur kurz und in irgendeiner Weise der Luft aus! Dies kann tödlich für das Tier sein!

  4. Vermeiden Sie dabei die Koralle selbst anzufassen, um nicht das Korallengewebe zu beschädigen. Halten Sie Ihren Korallenableger am Stein an dem er befestigt ist, fest.

  5. Vorsicht ist geboten, denn schnellwachsende Korallen sind sehr empfindlich und brechen sehr schnell. Sie könnten sich auch selbst verletzen. Die Schnittwunde heilt ebenfalls langsamer.

Korallen befestigen

Es gibt viele Möglichkeiten Korallen im Aquarium zu befestigen. Von Stecksystemen, bis zum Kleber in verschiedenen Formen, ist vieles möglich.

Bedenken Sie immer, Vielleicht müssen Sie die Koralle eines Tages wieder herausnehmen. Nach mehreren Jahren dürfte dies, egal wie Sie den Ableger einbringen Schwierig werden.

Am einfachsten ist es die Koralle dank des Ablegersteines aufzustellen, oder Sie zwischen dem Lebendgestein zu klemmen.

Verschiedene Korallenkleber können helfen, wenn sich dies etwas schwierig erweist, oder Sie die Koralle an einer bestimmten Position in Ihrem Meerwasseraquarium platzieren möchten.

 

 

Lesen Sie auf folgender Seite, unseren Artikel zum Thema Meerwasseraquariumfische eingewöhnen - Meerwasserfische einsetzen: Salzwasserfische einsetzen: was muss beim Einsetzen von Fischen beachtet werden?