Versandkostenfrei ab 150€ *KONTAKT

Lebendtierversand: Deutschland & Österreich
Ab 14,90€ mit GO! Overnight Express
0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Chiloscyllium punctatum -  Hai Ei

Chiloscyllium punctatum - Hai Ei

159,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Chiloscyllium punctatum - Hai Ei

Kurzübersicht

Chiloscyllium punctatum - Hai Ei


Dieses wird so in 4-8 Wochen Schlüpfen 


Wissenschaftlicher Name: Chiloscyllium punctatum


Umgangssprachlicher Name: Braungebänderter Bambushai


Unterbringung:


Bitte mit einem geeignetem Sauger an der Scheibe befestigen und immer nach einsetzen den Luftsack entfernen durch vorsichtigen drücken bis das Ei absinkt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

159,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

159,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

-ODER-

Details

Chiloscyllium punctatum - Hai Ei

Dieses wird so in 4-8 Wochen Schlüpfen 

Wissenschaftlicher Name: Chiloscyllium punctatum

Umgangssprachlicher Name: Braungebänderter Bambushai

Herkunft: Australien, China, Indischer Ozean, Japan, Malaysia, Neuguinea, Papua-Neuguinea, Philippinen, Sri Lanka, Thailand, Vietnam

PH: 8.1 - 8.4 KH: 7-14

Endgröße: bis 30-65 cm

Aquariumgröße: ab 800 l

Temperatur: 23 - 26 °C

Futter: Krebstiere, Muscheln, Tintenfisch

Haltung: Einzeln, Paar

Unterbringung: Bitte mit einem geeignetem Sauger an der Scheibe befestigen und immer nach einsetzen den Luftsack entfernen durch vorsichtigen drücken bis das Ei absinkt.

Haltungsbeschreibung

Achtung! Nur für erfahrene Halter mit Fachwissen geeignet und die diesem genügend Schwimmraum bieten können!

Bitte imformieren sie sich vorm Kauf, ob sie alle Bedingungen erfüllen.

Chiloscyllium punctatum ist in Teilen des Indo-Pazifiks und des westlichen Pazifiks verbreitet, wo er, zumeist einzeln an Korallenriffen, in Tiefen bis zu 85m anzutreffen ist.

Das Aquarium sollte über einen Bodengrund aus Kies, Felsaufbauten mit Versteckmöglichkeiten und reichlich freiem Schwimmraum verfügen.

Desweiteren besitzen sie einen sehr hohen Stoffwechsel, das heisst die Wasserbelastung durch Futter und Ausscheidung ist enorm.

Im juvenilen Stadium frisst er gerne Artemia/Mysis vom Boden weg, etwas größer nimmt er bereits z.b. Stinte an.

Bitte vergesellschaften sie ihn nicht mit Niederen Tieren, diese stehen auch auf seinem Speiseplan, wie z.b. : Garnelen,Krebse,Schnecken.

Achten Sie außerdem auf eine regelmäßige Jodzugabe!

Sprungschutz Installieren, da er bei Schreck neigt auch mal zu springen und nachts gerne einige Runden dreht!

Zusatzinformation

Herkunft Philippinen
Farbe Nein
Versandart Fisch Versand
Referenzmenge 1

Schlagwörter

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagwörter zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich