Versandkostenfrei ab 150€ *KONTAKT

Lebendtierversand: Deutschland & Österreich
Ab 14,90€ mit GO! Overnight Express
0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Achilles Doktorfisch - Acanthurus Achilles

Achilles Doktorfisch - Acanthurus Achilles

259,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Nicht auf Lager)

Achilles Doktorfisch - Acanthurus Achilles

Kurzübersicht

Acanthurus achilles


Kirschfleck Doktorfisch


Rarität!


Bei Interesse bitte Anfrage per E-Mail/Telefon


Dieser Fisch wird nach festem Kundenauftrag mit etwas  Wartezeit verschickt!


Vorkommen: Golf von Mexiko, Hawaii, Marschall-Inseln, Mexiko, Neukaledonien


PH: 8 - 8.4


KH: 7-14


Größe: 6cm bis zu 15cm in der Natur bis zu 25 cm


Aquariumgröße: ab 500 l


Temperatur: 24 - 26 °C


Futter: Algen, Frostfutter , (Spinat, Karotten, Salatgurke, Salat, Kohlblätter, Löwenzahn, Banane, Artemia, Mysis, Krill).


Haltung: Einzeln, Paar,Gruppe


Der Fisch ist pausenlos unterwegs und braucht viel Schwimmraum.


Wir importieren die Tiere meistens aus Mawaii von einem renommierten Importeur.


Nicht so leicht einzugewöhnen, außerdem sehr aggressiv gegen andere Doktoren. Zwei Doktoren in einem Becken von dieser Art müssen vermieden werden, da diese sich sonst bekämpfen. Braucht sehr viel Schwimmraum, und auch da ist er immer agressiv gegen andere Fische, wenn er eine gewisse Größe erreicht hat. Je größer das Tier wird, umso größer wird seine Aggressivität!


Füterung 1-2 mal täglich, 2x Flockenfutter Spirulina und auch Frostfutter Meeresalgen und auch

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

259,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Acanthurus Achilles Doktorfisch

Kirschfleck Doktorfisch

Vorkommen: Golf von Mexiko, Hawaii, Marschall-Inseln, Mexiko, Neukaledonien

PH: 8 - 8.4

KH: 7-14

Größe: 6cm bis zu 15cm in der Natur bis zu 25 cm

Aquariumgröße: ab 500 l

Temperatur: 24 - 26 °C

Futter: Algen, Frostfutter , (Spinat, Karotten, Salatgurke, Salat, Kohlblätter, Löwenzahn, Banane, Artemia, Mysis, Krill).

Haltung: Einzeln, Paar,Gruppe

Der Fisch ist pausenlos unterwegs und braucht viel Schwimmraum.

Wir importieren die Tiere meistens aus Mawaii von einem renommierten Importeur.

Nicht so leicht einzugewöhnen, außerdem sehr aggressiv gegen andere Doktoren. Zwei Doktoren in einem Becken von dieser Art müssen vermieden werden, da diese sich sonst bekämpfen. Braucht sehr viel Schwimmraum, und auch da ist er immer agressiv gegen andere Fische, wenn er eine gewisse Größe erreicht hat. Je größer das Tier wird, umso größer wird seine Aggressivität!

Füterung 1-2 mal täglich, 2x Flockenfutter Spirulina und auch Frostfutter Meeresalgen und auch

Zusatzinformation

Herkunft Nein
Farbe Nein
Versandart Nein
Referenzmenge 1

Schlagwörter

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagwörter zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich