Versandkostenfrei ab 150€ *
in Deutschland außer Lebendtier und Spedition
Lebendtierversand in Deutschland und nach Österreich
Ab 29,90€ mit GO! Overnight Express
Sicher und Zuverlässig shoppen
in Ihrem Meerwasseraquarium OnlineShop

Stylophora pistillata - Milka-Koralle - NZ M

29,90 €*

Nur noch 3 lieferbar.

Sofort verfügbar
Lieferung bis , wenn Sie innerhalb bestellen.
Größe
Produktnummer: Mil1.2
Produktinformationen "Stylophora pistillata - Milka-Koralle - NZ M"

Stylophora pistillata Griffelkoralle, Milka-Koralle



Vorkommen: Great Barrier Riff, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik,Malaysia, Malediven, Papua-Neuguinea, Philippinen, Seychellen, Singapur, Vietnam
Meereszone:Gezeitenzone zwischen der Hoch- und Niedrigwasserlinie, die vom Wechsel zwischen Ebbe und Flut geprägt ist
Meerestiefe: 1 - 50 Meter
Größe: bis zu 50cm
Temperatur: 24.4°C - 29°C
Futter: Plankton, Zooxanthellen / Licht 
Aquarium ab 80 Liter

Haltungsinformationen 
 Stylophora pistillata hat breite Zweige mit stumpfen Enden. Die Kolonien werden dicker und massiver, wenn sie wachsen. Der maximale Durchmesser einer Kolonie beträgt etwa 30 cm. Kolonien können cremefarben, rosa, bläulich oder grün sein. 
Wie die meisten anderen Steinkorallen lebt Stylophora in einer symbiotischen Beziehung mit kleinen Algen (Zooxanthellen), die die Korallen mit Nährstoffen versorgen. Stylophora pistillata, die im Handel meist als Milka-Koralle (Farbe Lila) bezeichnet wird, ist eine riffbildende Art und bevorzugt exponierte Lebensräume mit starker Wasserbewegung.
Leider kann die Koralle auch von schädigenden Bohrmuscheln parasitiert werden. Außerdem ist Stylophora pistillata anfällig für Korallenbleiche. Die Pflege von kleinpolypigen Steinkorallen war und ist aufgrund der Anforderungen der Korallen an Wasserqualität und Beleuchtung in der Regel weit aufwendiger, als die der meisten LPS-Korallen und der zooxanthellaten Weichkorallen. Daher kam auch erst mit den Möglichkeiten über Abschäumung und Lebendgestein eine bessere Wasserqualität zu erzeugen, sowie mit besserer Beleuchtung und besserer Calciumversorgung die dauerhafte Haltung und Vermehrung auf.
Man darf auch nicht vergessen, dass viele Tiere im Aquarium nicht mehr so aussehen, wie in der Natur, und ihr Erscheinungsbild durch Strömung, Licht, sowie andere Einflüsse ändern. Man muss allerdings festhalten, dass die Korallen der Gattung Stylophora so ein wenig in der Mitte liegen. Sie sind zum Teil einfacher als viele Montipora und Acropora-Arten, wobei man ihnen allerdings die gleichen Bedingungen geben sollte. 
Eigenschaften "Stylophora pistillata - Milka-Koralle - NZ M"
Farbe: Lila
Größe: L, M, S
Herkunft: Nachzucht

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.