Versandkostenfrei ab 150€ *
in Deutschland außer Lebendtier und Spedition
Lebendtierversand in Deutschland und nach Österreich
Ab 29,90€ mit GO! Overnight Express
Sicher und Zuverlässig shoppen
in Ihrem Meerwasseraquarium OnlineShop

Entacmaea quadricolor Blasenanemone - Sunburst

89,00 €*

% 99,00 €* (10.1% gespart)
Ausverkauft
Dieses Produkt ist ausverkauft.
Größe
Benachrichtige mich, sobald das Produkt wieder auf Lager ist.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.
Produktnummer: AnemSunBu.1
Produktinformationen "Entacmaea quadricolor Blasenanemone - Sunburst"


Entacmaea quadricolor Blasenanemone - Sunburst

(Färbung rot mit grünen Mund)


Wissenschaftlicher Name: Entacmaea quadricolor

Umgangssprachlicher Name: Blasenanemone

Herkunft: Australien, Japan, Mikronesien, Ostafrika, Rotes Meer, Samoa

Strömung: mittel

Licht: viel

Endgröße: bis zu 30 cm

Position: selbst suchend

Temp.: 24-27 °C

Futter: Licht

Haltung: einfach


Die Entacmaea quadricolor ist eine der schönsten und zugleich auch häufigsten Anemonen in der Riffaquaristik.

Hier gilt wie bei allen Anemonen: Wenn der Fuss nicht verletzt ist und die Wasserwerte stimmen, ist sie sehr gut einzugewöhnen.

Diese Anemone lässt sich gut mit Clownfischen vergesellschaften.

Die Anemone hat Zooxanthellen und muss daher nicht gefüttert werden, wenn das Licht ausreichend ist.

Sie vermehrt sich bisweilen durch Teilung, wie manche Autoren auch beschrieben haben, kann sie sogar künstlich vermehrt werden.

Wer die Anemone gekauft hat, sollte sie bei abgestellter Strömung einbringen. So hat sie Zeit, ihren Fuß zu befestigen, bevor die Strömung wieder eingeschaltet wird.

Anmerkung: Kupferanemonen können recht unterschiedlich aussehen, vor allem von der "Tentakelhaltung". Oft sieht man das typisch Blasenförmige gar nicht, bisweilen schon.

Eigenschaften "Entacmaea quadricolor Blasenanemone - Sunburst"
Farbe: Multicolor / Mehrfarbig
Größe: S

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Cross-sells

Nur 1 auf Lager!
Lieferung bis
Anemonenfisch Amphiprion perideraion
Amphiprion perideraion Wissenschaftlicher Name: Amphiprion perideraion Umgangssprachlicher Name: Halsband-Anemonenfisch Herkunft: Australien, Weihnachtsinseln, Indischer Ozean, Indonesien, Japan, Marschall Inseln, Neu Kaledonien, Neuguinea, Philippinen, Riukiuinseln, Taiwan, Thailand, Westpazifik PH: 8 - 8.5 KH: 7-14 Größe: 3 bis zu 7 cm Aquariumgröße: ab 140 l Temperatur: 24 - 26 °C Futter: Flocken- & Frostfutter Haltungsbeschreibung Anemonenfische bestreichen sich mit einem von der Anemone abgesonderten Schleim, der sie vor dem Nesselgift schützt. Bei den von Amphiprion perideraion bevorzugten Wirtsanemonen handelt es sich um Heteractis magnifica. Amphiprion perideraion kommt im Westpazifik und Indischem Ozean zwischen Australien und Taiwan bis Japan in Tiefen bis 20m vor. Die Haltung von Amphiprion perideraion ist, wenn die Wasserwerte stimmen, recht unproblematisch, da alle gängigen Futtersorten angenommen werden. Auf das genaue Einhalten der PH- und Nitrit/Nitrat-Werte ist zu achten! Futter, das zu groß für Amphiprion perideraion ist, bringt er seiner Wirtsanemone und füttert diese damit. Von Geburt an sind alle Anemonenfische männlich. Das größere Tier wandelt sich zum Weibchen um, daher ist eine Paarhaltung empfehlenswert. Amphiprion perideraion sollte in einem Artenbecken, stets mit der spezifischen Wirtsanemone, gehalten werden.

24,00 €*
Nur 2 auf Lager!
Lieferung bis
Anemonenfisch - Amphiprion frenatus
Größe: M
Amphiprion frenatus Wissenschaftlicher Name: Amphiprion frenatus Umgangssprachlicher Name: Weißbinden-Glühkohlen-Anemonenfisch Herkunft: Thailand, Westpazifik, Taiwan, Singapur, Südchinesisches Meer, Malaysia, Philippinen, China, Indonesien PH: 8 - 8.5 KH: 7-14 Größe bis zu 8 cm Aquariumgröße: ab 240 l Temperatur: 24 - 27 °C Futter: Flocken- & Frostfutter Haltung: Paar Haltungsbeschreibung Anemonenfische bestreichen sich mit einem von der Anemone abgesonderten Schleim, der sie vor dem Nesselgift schützt. Bei der von Amphiprion frenatus bevorzugten Wirtsanemone handelt es sich um Entacmea quadricolor. Amphiprion frenatus kommt im Westpazifik von Thailand bis Japan in Tiefen bis 15m vor. Die Haltung von Amphiprion frenatus ist recht unproblematisch, da alle gängigen Futtersorten angenommen werden. Futter, das zu groß für Amphiprion frenatus ist, bringt er seiner Wirtsanemone und füttert diese damit. Von Geburt an sind alle Anemonenfische männlich. Das größere Tier wandelt sich zum Weibchen um, daher ist eine Paarhaltung empfehlenswert. Von Einzel- und Gruppenhaltung sollte abgesehen werden. Amphiprion frenatus sollte in einem Artenbecken, stets mit der spezifischen Wirtsanemone, gehalten werden. Die Vergesellschaftung mit anderen Anemonenfischen und Wirbellosen ist gut möglich.

Varianten ab 27,00 €*
32,00 €*
Lieferung bis
Anemonenfisch - Amphiprion frenatus
Amphiprion frenatus Wissenschaftlicher Name: Amphiprion frenatus Umgangssprachlicher Name: Weißbinden-Glühkohlen-Anemonenfisch Herkunft: Thailand, Westpazifik, Taiwan, Singapur, Südchinesisches Meer, Malaysia, Philippinen, China, Indonesien PH: 8 - 8.5 KH: 7-14 Größe bis zu 8 cm Aquariumgröße: ab 240 l Temperatur: 24 - 27 °C Futter: Flocken- & Frostfutter Haltung: Paar Haltungsbeschreibung Anemonenfische bestreichen sich mit einem von der Anemone abgesonderten Schleim, der sie vor dem Nesselgift schützt. Bei der von Amphiprion frenatus bevorzugten Wirtsanemone handelt es sich um Entacmea quadricolor. Amphiprion frenatus kommt im Westpazifik von Thailand bis Japan in Tiefen bis 15m vor. Die Haltung von Amphiprion frenatus ist recht unproblematisch, da alle gängigen Futtersorten angenommen werden. Futter, das zu groß für Amphiprion frenatus ist, bringt er seiner Wirtsanemone und füttert diese damit. Von Geburt an sind alle Anemonenfische männlich. Das größere Tier wandelt sich zum Weibchen um, daher ist eine Paarhaltung empfehlenswert. Von Einzel- und Gruppenhaltung sollte abgesehen werden. Amphiprion frenatus sollte in einem Artenbecken, stets mit der spezifischen Wirtsanemone, gehalten werden. Die Vergesellschaftung mit anderen Anemonenfischen und Wirbellosen ist gut möglich.

27,00 €*
Nur 1 auf Lager!
Lieferung bis
KORALLE Clownfische
KORALLE Clownfische ISBN: 978-3-86659-056-4 Wolfgang Ma i64 Seiten Format: 14,8 x 21 cm 79 Farbfotos Inhalt: Vorwort Clownfische Die Clownfischarten Aquarienhaltung Artgerechte Haltung Vergesellschaftung mit anderen Fischen Vergesellschaftung mit einer Wirtsanemone Kauf und Eingewöhnung von Clownfischen Das Clownfisch-Aquarium Futter für unsere Pfleglinge Nachzucht von Clownfischen Wie züchtet man Clownfische? Nachzucht der einzelnen Arten Das Gelege Das Fangen der geschlüpften Larven Aufzucht der Fischlarven Welches Futter während der Aufzucht? Futter für das Futter Phytoplankton Algenkonzentrate und anderes AnreicherungsfutterZooplankton, das Futter für die Fischlarven Copepoden Brachionus & ja oder nein? Kultivierung von Brachionus Artemien Artemien und Schlupfmethoden Anreichern von Artemien Krankheiten Technische Hilfsmittel Literatur

13,90 €*
Ausverkauft
Anemonenfisch Amphiprion perideraion
Größe: S
Amphiprion perideraion Wissenschaftlicher Name: Amphiprion perideraion Umgangssprachlicher Name: Halsband-Anemonenfisch Herkunft: Australien, Weihnachtsinseln, Indischer Ozean, Indonesien, Japan, Marschall Inseln, Neu Kaledonien, Neuguinea, Philippinen, Riukiuinseln, Taiwan, Thailand, Westpazifik PH: 8 - 8.5 KH: 7-14 Größe: 3 bis zu 7 cm Aquariumgröße: ab 140 l Temperatur: 24 - 26 °C Futter: Flocken- & Frostfutter Haltungsbeschreibung Anemonenfische bestreichen sich mit einem von der Anemone abgesonderten Schleim, der sie vor dem Nesselgift schützt. Bei den von Amphiprion perideraion bevorzugten Wirtsanemonen handelt es sich um Heteractis magnifica. Amphiprion perideraion kommt im Westpazifik und Indischem Ozean zwischen Australien und Taiwan bis Japan in Tiefen bis 20m vor. Die Haltung von Amphiprion perideraion ist, wenn die Wasserwerte stimmen, recht unproblematisch, da alle gängigen Futtersorten angenommen werden. Auf das genaue Einhalten der PH- und Nitrit/Nitrat-Werte ist zu achten! Futter, das zu groß für Amphiprion perideraion ist, bringt er seiner Wirtsanemone und füttert diese damit. Von Geburt an sind alle Anemonenfische männlich. Das größere Tier wandelt sich zum Weibchen um, daher ist eine Paarhaltung empfehlenswert. Amphiprion perideraion sollte in einem Artenbecken, stets mit der spezifischen Wirtsanemone, gehalten werden.

24,00 €*
Nur 2 auf Lager!
Lieferung bis
Anemonenfisch - Amphiprion frenatus
Größe: S
Amphiprion frenatus Wissenschaftlicher Name: Amphiprion frenatus Umgangssprachlicher Name: Weißbinden-Glühkohlen-Anemonenfisch Herkunft: Thailand, Westpazifik, Taiwan, Singapur, Südchinesisches Meer, Malaysia, Philippinen, China, Indonesien PH: 8 - 8.5 KH: 7-14 Größe bis zu 8 cm Aquariumgröße: ab 240 l Temperatur: 24 - 27 °C Futter: Flocken- & Frostfutter Haltung: Paar Haltungsbeschreibung Anemonenfische bestreichen sich mit einem von der Anemone abgesonderten Schleim, der sie vor dem Nesselgift schützt. Bei der von Amphiprion frenatus bevorzugten Wirtsanemone handelt es sich um Entacmea quadricolor. Amphiprion frenatus kommt im Westpazifik von Thailand bis Japan in Tiefen bis 15m vor. Die Haltung von Amphiprion frenatus ist recht unproblematisch, da alle gängigen Futtersorten angenommen werden. Futter, das zu groß für Amphiprion frenatus ist, bringt er seiner Wirtsanemone und füttert diese damit. Von Geburt an sind alle Anemonenfische männlich. Das größere Tier wandelt sich zum Weibchen um, daher ist eine Paarhaltung empfehlenswert. Von Einzel- und Gruppenhaltung sollte abgesehen werden. Amphiprion frenatus sollte in einem Artenbecken, stets mit der spezifischen Wirtsanemone, gehalten werden. Die Vergesellschaftung mit anderen Anemonenfischen und Wirbellosen ist gut möglich.

27,00 €*
Ausverkauft
Anemonenfisch Amphiprion Ocellaris NZ - Nachzucht
Anemonenfisch Amphiprion Ocellaris  NachzuchtDer Anemonenfisch Amphiprion Ocellaris ist ein friedlicher, ruhiger Fisch, der mit verschiedenen Anemonenarten als Symbiosepartner harmoniert. Der Fisch erreicht im Aquarium eine maximale Größe von ca. 3-6 cm und kann auch zu mehreren gehalten werden. Vom Sozialverhalten her ist der Anemonenfisch friedlich, auch anderen Fischen gegenüber. Er sollte zusammen mit einer ausreichend großen Anemone gehalten werden, da diese sonst zu sehr gekuschelt wird. Die Nachzucht im Aquarium ist möglich. Als Planktonfresser ist er ständig auf der Suche nach Nahrung, nach Eingewöhnung fressen die Tiere gerne Frostfutter wie Cyclops, Mysis und Artemia feinen Krill. Und sicher auch Trockenfutter und Pellets. Die Beckengröße sollte je nach Größe des Tieres mind. 60-150 Liter betragen.   Achtung: Fische sind Lebenswahre und können daher jederzeit ausverkauft sein. Bitte fragen Sie vor dem Kauf bei uns nach, ob die Tiere vorhanden sind. Bitte rufen Sie dazu Mo-Sa zwischen 09:00 Uhr- 18:00 Uhr folgende Rufnummer an: 09131 160880  Die Tiere können ebenfalls in unserem Fachgeschäft angesehen und auch gekauft werden.

26,00 €*
Nur 1 auf Lager!
Lieferung bis
Anemonenfisch Amphiprion perideraion
Größe: M
Amphiprion perideraion Wissenschaftlicher Name: Amphiprion perideraion Umgangssprachlicher Name: Halsband-Anemonenfisch Herkunft: Australien, Weihnachtsinseln, Indischer Ozean, Indonesien, Japan, Marschall Inseln, Neu Kaledonien, Neuguinea, Philippinen, Riukiuinseln, Taiwan, Thailand, Westpazifik PH: 8 - 8.5 KH: 7-14 Größe: 3 bis zu 7 cm Aquariumgröße: ab 140 l Temperatur: 24 - 26 °C Futter: Flocken- & Frostfutter Haltungsbeschreibung Anemonenfische bestreichen sich mit einem von der Anemone abgesonderten Schleim, der sie vor dem Nesselgift schützt. Bei den von Amphiprion perideraion bevorzugten Wirtsanemonen handelt es sich um Heteractis magnifica. Amphiprion perideraion kommt im Westpazifik und Indischem Ozean zwischen Australien und Taiwan bis Japan in Tiefen bis 20m vor. Die Haltung von Amphiprion perideraion ist, wenn die Wasserwerte stimmen, recht unproblematisch, da alle gängigen Futtersorten angenommen werden. Auf das genaue Einhalten der PH- und Nitrit/Nitrat-Werte ist zu achten! Futter, das zu groß für Amphiprion perideraion ist, bringt er seiner Wirtsanemone und füttert diese damit. Von Geburt an sind alle Anemonenfische männlich. Das größere Tier wandelt sich zum Weibchen um, daher ist eine Paarhaltung empfehlenswert. Amphiprion perideraion sollte in einem Artenbecken, stets mit der spezifischen Wirtsanemone, gehalten werden.

Varianten ab 24,00 €*
32,00 €*