Versandkostenfrei ab 150€ *KONTAKT

Lebendtierversand: Deutschland & Österreich
Ab 14,90€ mit GO! Overnight Express
0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Fromia indica Roter Seestern

Fromia indica Roter Seestern

28,00 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Nicht auf Lager)

Fromia indica Roter Seestern

Kurzübersicht

Fromia indica Roter Seestern


Wissenschaftlicher Name: Fromia indica


Umgangssprachlicher Name:


Roter Seestern


 Herkunft: Indopazifik


PH: 8.1 - 8.4 KH: 9 - 14


Endgröße: bis zu 8 cm


Aquariumgröße: ab 60 l


Temperatur: 24 - 26 °C


Futter: Nahrungsspezialist


Haltung: Einzeln


Haltungsinformationen:


Fromia indica (Perrier, 1869) Dieser rote Seestern braucht, wie viele andere Tiere, ein gut eingefahrenes Becken.


Wenn man zudem viele Lebende Steine im Becken hat, klappt die Haltung anfangs ganz gut.


Fromia-Seesterne sind zwar wunderschön, aber leider Nahrungsspezialisten!!! Wenn man diese Arten trotzdem hält, sollte man zumindest viel zusätzliche pflanzliche und tierische Nahrung anbieten (wie z.B. Spirulinatabletten etc.).


Man sollte das Tier genau beobachten. Wenn man sich über dessen Zustand unsicher ist, das Tier bitte unter Wasser "auf den Rücken" drehen lassen.


Der Seestern sollte sich innerhalb kurzer Zeit (ca. 2 bis 3 Minuten) wieder von selbst drehen.


Träge Tiere oder Exemplare mit offenen Stellen sollten nicht gekauft werden.


Achtung nicht an die Luft bringen das ist ein Totesurteil !!


 


Vorsichtiges langsames Umgewöhnen ist oberste Pflicht!

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

28,00 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Fromia indica Roter Seestern

Wissenschaftlicher Name: Fromia indica

Umgangssprachlicher Name:

Roter Seestern

 Herkunft: Indopazifik

PH: 8.1 - 8.4 KH: 9 - 14

Endgröße: bis zu 8 cm

Aquariumgröße: ab 60 l

Temperatur: 24 - 26 °C

Futter: Nahrungsspezialist

Haltung: Einzeln

Haltungsinformationen:

Fromia indica (Perrier, 1869) Dieser rote Seestern braucht, wie viele andere Tiere, ein gut eingefahrenes Becken.

Wenn man zudem viele Lebende Steine im Becken hat, klappt die Haltung anfangs ganz gut.

Fromia-Seesterne sind zwar wunderschön, aber leider Nahrungsspezialisten!!! Wenn man diese Arten trotzdem hält, sollte man zumindest viel zusätzliche pflanzliche und tierische Nahrung anbieten (wie z.B. Spirulinatabletten etc.).

Man sollte das Tier genau beobachten. Wenn man sich über dessen Zustand unsicher ist, das Tier bitte unter Wasser "auf den Rücken" drehen lassen.

Der Seestern sollte sich innerhalb kurzer Zeit (ca. 2 bis 3 Minuten) wieder von selbst drehen.

Träge Tiere oder Exemplare mit offenen Stellen sollten nicht gekauft werden.

Achtung nicht an die Luft bringen das ist ein Totesurteil !!

 

Vorsichtiges langsames Umgewöhnen ist oberste Pflicht!

Zusatzinformation

Herkunft Nein
Farbe Nein
Versandart Nein
Referenzmenge 1

Schlagwörter

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagwörter zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich