Versandkostenfrei ab 150€ *KONTAKT

Lebendtierversand: Deutschland & Österreich
Ab 14,90€ mit GO! Overnight Express
0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wichtige Information!  Wir legen ab dem 15.08.22 bis zum 28.08.22 eine kurze Verschnaufspause ein.   

Eingehende Online Bestellungen werden bearbeitet und versendet.  Lebend Tierversand nach Absprache möglich.

Product was successfully added to your shopping cart.
Amphiprion ocellaris snow storm - NZ - Paar

Amphiprion ocellaris snow storm - NZ - Paar

150,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Amphiprion ocellaris snow storm - NZ - Paar

Kurzübersicht

Amphiprion ocellaris snow storm - NZ - Paar



Herkunft: Nachzucht 

PH: 8.1 - 8.4 

KH: 7-14 

Endgröße: bis zu 4 cm 

Aquariumgröße: ab 100 l 

Temperatur: 24 - 27 °C 

Futter: Flocken- & Frostfutter 

Haltung: Paar


 Haltungsbeschreibung

Anemonenfische bestreichen sich mit einem von der Anemone abgesonderten Schleim, der sie vor dem Nesselgift schützt. Die Haltung von Amphiprion percula-ocellaris ist, wenn die Wasserwerte stimmen, recht unproblematisch, da alle gängigen Futtersorten angenommen werden. 

 Futter, das zu groß für Amphiprion percula-ocellaris ist, bringt er seiner Wirtsanemone und füttert diese damit. Von Geburt an sind alle Anemonenfische männlich. 

 Das größere Tier wandelt sich zum Weibchen um, daher ist eine Paarhaltung empfehlenswert. 

Amphiprion percula-ocellaris sollte in einem Artenbecken, stets mit der spezifischen Wirtsanemone, gehalten werden.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 1 lieferbar

150,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Amphiprion ocellaris snow storm - NZ - Paar

Herkunft: Nachzucht 
PH: 8.1 - 8.4 
KH: 7-14 
Endgröße: bis zu 4 cm 
Aquariumgröße: ab 100 l 
Temperatur: 24 - 27 °C 
Futter: Flocken- & Frostfutter 
Haltung: Paar

 Haltungsbeschreibung
Anemonenfische bestreichen sich mit einem von der Anemone abgesonderten Schleim, der sie vor dem Nesselgift schützt. Die Haltung von Amphiprion percula-ocellaris ist, wenn die Wasserwerte stimmen, recht unproblematisch, da alle gängigen Futtersorten angenommen werden. 
 Futter, das zu groß für Amphiprion percula-ocellaris ist, bringt er seiner Wirtsanemone und füttert diese damit. Von Geburt an sind alle Anemonenfische männlich. 
 Das größere Tier wandelt sich zum Weibchen um, daher ist eine Paarhaltung empfehlenswert. 
Amphiprion percula-ocellaris sollte in einem Artenbecken, stets mit der spezifischen Wirtsanemone, gehalten werden.

Zusatzinformation

Größe M
Herkunft Nachzucht
Farbe Nein
Versandart Fisch Versand
Referenzmenge 1

Schlagwörter

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagwörter zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich