Versandkostenfrei ab 150€ *KONTAKT

Lebendtierversand: Deutschland & Österreich
Ab 14,90€ mit GO! Overnight Express
0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wichtige Information!  Wir legen ab dem 15.08.22 bis zum 28.08.22 eine kurze Verschnaufspause ein.   

Eingehende Online Bestellungen werden bearbeitet und versendet.  Lebend Tierversand nach Absprache möglich.

Product was successfully added to your shopping cart.
Acropora valida - Kleinpolypige Steinkoralle - purple/blue

Acropora valida - Kleinpolypige Steinkoralle - purple/blue

25,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Acropora valida - Kleinpolypige Steinkoralle - purple/blue

Kurzübersicht

Acropora valida - Kleinpolypige Steinkoralle


Vorkommen: Australien, Great Barrier Riff, Indonesien, Philippinen


Meerestiefe: 5 - 10 Meter


Größe: bis zu 25cm


Temperatur: 24°C - 27°C


Futter: Plankton, Zooxanthellen / Licht


Aquarium ab 200 Liter

Verfügbarkeit: Auf Lager

25,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

25,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Finanzierung verfügbar ab 99€ bis 5.000€ Warenkorbwert

Details

Acropora valida - Kleinpolypige Steinkoralle

Vorkommen: Australien, Great Barrier Riff, Indonesien, Philippinen

Meerestiefe: 5 - 10 Meter

Größe: bis zu 25cm

Temperatur: 24°C - 27°C

Futter: Plankton, Zooxanthellen / Licht

Aquarium ab 200 Liter

Haltungsinformationen

Korallen der Gattung Acropora Steinkorallen sind riffbildende, in den Weltmeeren lebende wirbellose, sessile und koloniebildende Nesseltiere, die ein Kalkskelett ausbilden. Sie leben über ihre Zooxanthellen hauptsächlich von Licht, sind aber auch in der Lage, mit ihren Polypen Plankton zu fangen. Sie entziehen dem Meerwasser Calcium und, in geringerem Maße, auch andere Elemente und produzieren so mehrere Gramm Kalk am Tag, wodurch sie auch im großen Ausmaß die heute bekannten Korallenriffe bildeten.

Die Pflege von kleinpolypigen Steinkorallen war und ist aufgrund der Anforderungen der Korallen an Wasserqualität und Beleuchtung in der Regel weit aufwendiger, als die der meisten LPS-Korallen und der zooxanthellaten Weichkorallen.

Daher kam auch erst mit den Möglichkeiten der Abschäumung und dem Einsatz von Lebendgestein die Möglichkeit auf, eine bessere Wasserqualität zu erzeugen, sowie mit einer besseren Beleuchtung und besserer Calziumversorgung die dauerhafte Haltung und Vermehrung auf.

Licht: Alle kleinpolypigen Steinkorallen aus der Gattung Acropora benötigen eine sehr hohe Lichtstärke. Sie sollten daher bei durchschnittlicher Beleuchtung eher oben im Becken angesiedelt werden.

Strömung: Sie vertragen eine durchaus gute Strömung, wobei niemals der Pumpenauslass direkt auf eine Koralle gerichtet sein sollte. Am besten sind wechselnde, eher turbulente Strömungsverhältnisse geeignet.

Wasserparameter: Spurenelemente, (Calcium 420-440 mg/L, Magnesium 1100-1300 mg/L, KH unter 8, Strontium 8 mg/L).

Wasserwechsel: mind. 5% die Woche oder 10% im Monat.

Wasserqualität: Möglichst dauerhaft stabiles und klares Wasser, gegebenenfalls rät sich eine Kohlefilterung oder Ozonisierung zur Beseitigung von Gelbstoffen an.

Nitrat NO3: weniger als 5 mg/L.

Phosphat PO4: weniger als 0,1 mg/L, besser sogar im Bereich von 0,01 mg/L.

Zusatzinformation

Herkunft Nachzucht
Farbe Nein
Versandart Korallen-Wirbellose Versand
Referenzmenge 1

Schlagwörter

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagwörter zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich